Schlagwort-Archive: Barschenfest

Die Saison ist eröffnet!

Standard

Die letzte Saison haben wir in guter Tradition mit dem Barschenfest ausklingen lassen. Es war, wie immer, ein Bacchanal, deswegen können wir leider fast nichts davon berichten. Erinnerungslücken, Ihr wisst schon…

Was ich noch weiß: Khaji Kasimir wurde versehentlich in einen Fisch verwandelt und Ja Ninivé wurde beinahe ermordet – natürlich vollkommen unberechtigt!

Sonst war alles wie immer, nämlich sehr nett und sehr schön. Glaube ich.:-)

Und jetzt ist endlich wieder Frühling und wir packen für’s „Zeit der Legenden“!

Zurück von der Barschenschär…

Standard

…und wieder einigermaßen erholt. Die Drokhaji hatten aber auch einiges zu tun:
Durch uns verlor ein Troll sein Gesicht, eine Statue wurde vollständig befriedigt, ein neues Trinkspiel wurde etabliert, wir haben getanzt, gesungen und ganz nebenbei die Insel gerettet. Zur Belohnung für diese Heldentaten händigten die Verantwortlichen jedem/jeder von uns einen ordentlichen Kater aus und ernannten außerdem Khaji Jorska zum neuen Bezirksbesamer!

Kurzum: Alles war sehr, sehr schön. Aber am meisten beeindruckt hat mich die historische Schiffskanone. Mein Herz hüpfte vor Freude; und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Abgefeuert wurde sie vom Böller- und Kanonenverein „Schall und Rauch“. Vielen Dank dafür!

Groß-Cons 2012

Standard

Wie schon in den letzten Jahren werden die Drokhaji auch 2012 wieder zum Drachenfest nach Diemelstadt kommen. Ihr findet uns im Blauen Lager -wo sonst?

Außerdem fahren wir, wenn alles gut geht, zum Conquest of Mythodea (allerdings nicht als Drokhaji). Zwar werden wir dann das legendäre Wässerchen nicht dabei haben, aber über liebe Gäste werden wir uns trotzdem freuen!

Letztes Jahr waren Teile von uns außerdem zum ersten Mal beim Barschenfest. Andere Teile von uns waren allerdings an dem Tag entsetzlich krank und können daher an dieser Stelle nichts von diesem sicher sehr vergnüglichen Ereignis berichten. Bitte verzeiht.